en
[ID] Delight Vamp PF GA
DDS - PoM
"von EliaDesigns"
Banner von DDS - Mitgliedern
Werbung
 
 
 
Tutorials & Co.
 

Preisgestaltung


& von der Schulleitung


Wenn ihr Produkte anbietet, wollt ihr das sicherlich nicht nur
zum Spaß, sondern es dürfen auch gerne ein paar credits dabei
 rumkommen. Am meisten verdient selbstverständlich immer IMVU
an der ganzen Sache. Damit ihr eure Produkte zu einem
angemessenen Preis anbieten könnt, müsst ihr euch
folgende Dinge überlegen: - wie hoch sind die Preise
vergleichbarer Produkte im Katalog? - ganz objektiv betrachtet:

Ist mein Produkt gut genug,   dass ich es für diesen Preis kaufen würde?
Will ich den Umsatz über Masse oder Gewinnspanne je Produkt machen?


Der Preis eines Produktes setzt sich wie folgt zusammen:


1. IMVU erhält je Produkt IMMER 250 credits
2. IMVU erhält einen Aufschlag auf den Gesamtpreis von 10 %
3. Ihr streicht eure Gewinnsumme ein
4. Und natürlich erhält auch der Developer, der das
    "parent product",   also die  Originalmesh, bereitgestellt hat,
    seinen Anteil

Ihr steht bei dieser Kette an letzter Stelle, ihr könnt also nichts
an den anderen 3 Faktoren ändern, sondern nur eure eigene
Gewinnspanne anpassen, so dass euer Produkt euch etwas
einbringt, für andere aber erschwinglich bleibt.
Wenn ihr auf hohe Qualität setzt, sind die Leute auch bereit,
etwas mehr zu zahlen. Geht es um recht schlichte Sachen,
sollte ihr den Preis etwas nach unten korrigieren.
Manchmal lohnt es sich sogar, etwas besonders billig anzubieten,
quasi Preisdumping zu betreiben.

 Das ist allerdings mit Vorsicht zu genießen!

 

 

 

 
 
 
 
Letzte Änderung:
01. January2012 19:56:05
Besucher Gestern: 18
Besucher Heute: 10
Besucher Gesamt: 120304
Online: 1
  ©
 
 
..:: © Deutsche Developer Schule::.. ..:: © Design MJA Inc.Network on IMVU ::..
..:: powered by CMSimple ::..